Ihr schnellster Draht zu uns
Am Bahnhof 2
31863 Coppenbrügge
Mo - Fr 8.00 - 17.00
+ Termine nach Vereinbarung
05156 780 00 05
Kontaktieren Sie uns

Wunschhaus Salzhemmendorf Tag 11

Subtitle Text
  • Wessel Hochbau GmbH
  • Keine Kommentare

Wunschhaus Salzhemmendorf Tag 11

Die Vorbereitung

Eine Filigrandecke ist die „untere Schalung“ der Betondecke. Damit eine Filigrandecke verlegt werden kann, muss der Maurer Joche (Abstützungen)  in den Räumen aufstellen. Bevor der Maurer die Joche stellt, errechnete Der Statiker aus Hannover die notwendige Bewehrung. Anschließend rechnet der Deckenlieferant aus Gronau diese Bewehrung um. Die Bewehrungsführung ist dann für Großtafeldecken geeignet. Das Deckenwerk legt auch fest in welchen Abständen die Joche aufgestellt werden müssen. Grob gesagt liegt der maximale Abstand bei ca. 1,70m.

Autor: Wessel Hochbau GmbH

Schreibe einen Kommentar